Konkurrenz für Spotify & Apple: YouTube Music startet in Deutschland

In den USA ist YouTube Music bereits einige Zeit verfügbar – jetzt startet der Streaming-Dienst als Konkurrenz zu Angeboten wie Spotify, Deezer oder Apple Music auch in Deutschland.

Die Seite https://music.youtube.com/ ist ab sofort auch hierzulande erreichbar und begrüßt den Nutzer – zumindest mich – bereits mit Playlist-Vorschlägen. Die Apps für Android und iOS stehen auch zur Verfügung.

Die Besonderheit von YouTube Music ist natürlich, dass man sich auch Musikvideos anschauen kann und außerdem Zugriff auf alle Remixes, Covers und Live-Auftritte hat, die es auch so auf YouTube gibt!

YouTubeMusicScreenshot
YouTube Music im Browser

Das ganz gibt es in einer kostenlosen Version – dafür mit Werbung und ohne die Möglichkeit Musik im Hintergrund anzuhören oder Lieder herunterzuladen. Oder aber als „Music Premium“, mit all diesen Funktionen zu folgenden Preisen:

  • Kostenlose Testversion für 3 Monate, dann
  • 9,99 € pro Monat
  • Familienabo für 14,99 € (bis zu sechs Familienmitglieder)

Hier einige Screenshots aus der Android-App:

Was mit Googles anderem Streaming-Dienst, Google Play Music, passieren wird ist derzeit noch nicht klar.

Was denkt ihr vom neuen Streaming-Dienst? Werdet ihr ihn euch anschauen oder sogar wechseln? Die Preise sind ja bei allen Anbietern relativ ähnlich. Ich selbst mache es also eher von der Qualität der App und Bedienkomfort abhängig. Was ich aber ganz cool finde, ist die Einbindung von Videos und damit verbunden eben auch Remixes oder Live-Auftritte. Könnte bei mir echt den Ausschlag zum Wechseln geben – wenn da nicht meine Echos von Amazon wären… bei dem Verhältnis zwischen Amazon und Google wird wohl kaum eine Integration von YouTube Music auf dem Plan stehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.