Das Radio kommt zurück – zumindest auf dem Galaxy S9 in den USA und Kanada

Wie „sammobile.com“ berichtet, hat Samsung mit dem letzten Update den FM-Radiochip, der im Smartphone bereits integriert ist, freigeschalten. Das entsprechende Update wurde bisher aber nur in den USA und Kanada verteilt. Samsung arbeitet in diesen Ländern mit „NextRadio“ zusammen, da sie keine eigene App für die Funktion bereitstellen.

Der Schritt war bereits Anfang des Jahres von Samsung angekündigt worden und einige andere Samsung-Geräte haben in den letzten Wochen und Monate ebenfalls entsprechende Updates bekommen.

In Europa gestaltet sich die Situation aber etwas anders: dadurch, dass hierzulande nicht der Qualcomm-Chipsatz in die Galaxy-Geräte eingebaut ist, wissen wir momentan noch gar nicht, ob die bei uns verwendete Exynos-Variante überhaupt über einen „FM-Chip“ verfügt.

Warten wir also ab, was passieren wird. Aber braucht man in Zeiten von Streaming-Diensten noch Radio-Empfang unterwegs? Würdet ihr die Funktion nutzen?

Quelle: sammobile.com

1 Response

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.