Bezahlen mit dem Handy: Auch bei den Sparkassen geht’s bald los

Die App ist im Google Play Store aufgetaucht und eine Erklärung der Funktion wird auf der Sparkassen-Seite geliefert: die Rede ist vom „Mobilen Bezahlen“. Wenn man so will, ist diese App das Konkurrenzangebot der Sparkassen zu Google Pay.

Offiziell los geht es „ab August“, die App lässt sich aber als Beta-Version zum testen bereits herunterladen. Funktionieren tut es bei mir noch nicht, da meine Sparkasse diesen Dienst laut App noch nicht anbietet.

Ob im August zum Start dann alle Häuser dabei sind, darf ebenfalls bezweifelt werden. Für gewöhnlich entscheidet jede Sparkasse selbst, ob und wann sie solche Neuerungen umsetzt.

Auf den Screenshots aus dem Play Store sieht das ganze aber schon sehr gut aus. Durch den hohen Marktanteil der Sparkassen, wird dieses Angebot sicher dem „mobile Payment“ in Deutschland einen ordentlichen Schub geben – zumindest mehr, als es bei Google Pay der Fall sein dürfte.

Übrigens: Wie das ganze auf dem iPhone funktionieren soll, steht derzeit noch nicht fest. Grundsätzlich erlaubt Apple nämlich Drittanbietern keinen den Zugriff auf den in den iPhones integrierten NFC-Chip. Werden die Sparkassen vielleicht (notgedrungen) mit Apple zusammenarbeiten und doch Apple Pay unterstützen? Vor ein paar Tagen wurde dies auf Twitter noch dementiert. Warten wir ab.

Quelle: sparkasse.de / Google Play Store

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.