Spotify testet abgespeckte Oberfläche für Autofahrer

Der beliebte Streaming-Anbieter Spotify testet aktuell bei rund 3% seiner User eine spezielle, deutlich abgespeckte Benutzeroberfläche für die Autofahrt.

Diese Oberfläche zeigt nur die wichtigsten Informationen und Buttons an. Das ganze auch in großer Schrift, um alles mit einem möglichst kurzen Blick erfassen zu können und eine mögliche Ablenkung vom Straßenverkehr zu minimieren.

Quelle: xda-developers.com

Das Problem dabei: das ganze erscheint momentan auch, wenn man z.B. Zuhause seine Bluetooth-Lautsprecher mit dem Handy verbindet. Deaktivieren kann man die Funktion (bisher) ebenfalls nicht. Sehr ärgerlich. Es ist aber davon auszugehen, dass Spotify noch nachbessern wird. Deshalb ist es vorerst ja auch nur ein Test für wenige Nutzer.

Wie findet ihr die Funktion? Nützlich für euch oder habt ihr eh ein modernes Entertainment-System in eurem Auto? Lässt einen Kommentar da.

Quelle: xda-developers.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.