„Magbee“ – Smarter Lautsprecher von Samsung?

Bereits seit längerem gibt es Gerüchte, dass auch Samsung auf den Zug mit „intelligenten Lautsprechern“ à la Amazon Echo, Google Home und Apple HomePod aufspringen will.

GIGA berichtet nun, dass in der Datenbank des US-Patentamts (USPTO) ein Eintrag mit den Namen „Magbee“ und einer Beschreibung, die zu dem Lautsprecher passen würde, aufgetaucht ist. Dennoch wäre „Magbee“ ein sehr… sagen wir mal… ungewöhnlicher Name.

Samsung-Magbee
Screenshot des Eintrags beim US-Patentamt – Quelle: GIGA

Natürlich wird auf dem Gerät dann Samsungs eigener Assistent „Bixby“ eingesetzt werden. Ob er allerdings ein Display besitzen wird (analog zum Echo Show von Amazon) oder sonst eine Besonderheit aufweisen wird, ist aktuell noch nicht klar.

Auch ein Veröffentlichungsdatum steht noch nicht fest. Theoretisch würde sich als nächstes die IFA in Berlin (31.08. bis 05.09.) anbieten. Ob das gute Stück aber bis dahin überhaupt fertig ist, weiß zur Zeit noch niemand. Wenn man bedenkt, dass „Bixby“ auf den Samsung Smartphones wie dem Galaxy S8 und Galaxy S9 bis heute noch kein Deutsch kann, darf bezweifelt werden, ob „Magbee“ überhaupt für uns in Deutschland interessant wäre…

Vielleicht handelt es sich bei „Magbee“ aber auch um ein ganz anderes Produkt. Warten wir ab.

Quelle: GIGA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.