Amazon Echo Dot: Sieht so Alexas neues Zuhause aus?

Amazon arbeitet offenbar an einer neuen Version des beliebten „Echo Dot“. Die französischsprachige Seite „numerama“ ist an Bilder des neuen Modells gelangt und hat diese veröffentlicht. Zu sehen ist, dass das Design noch etwas abgerundeter als bei der aktuellen Version wirkt. Daher wird die dritte Generation intern auch „Echo Donut“ genannt. Die Seite ist mit einer Art Stoff überzogen und erinnert etwas an das Google Home Mini. Die Gehäuseoberseite ist aber fast gleichgeblieben und bietet die bekannten Knöpfe zur Steuerung von Lautstärke, Stummschaltung und Aktivierung.

Amazon-Echo-Dot-2018
Echo Dot der dritten Generation – Quelle: numerama

Zu den Neuerungen zählen, neben dem komplett neuen Design, angeblich auch deutliche Verbesserungen bei Mikrofonen und Klangqualität. Bemerkenswert ist, dass nun zwei Mikrofone weniger verbaut sind (5 statt 7) aber die Spracherkennung trotzdem besser funktioniert. Dies liegt an Optimierungen bei den (verbleibenden) Mikrofonen.

Softwareseitig ist übrigens kein Unterschied zu allen anderen „Alexa-Geräten“ zu erwarten, da die Software ja bei Amazon direkt in der Cloud läuft. Man kann also davon ausgehen, dass auch die „alten“ Geräte noch sehr, sehr lange unterstützt werden.

Zu kaufen gibt es den neuen Echo Dot angeblich rechtzeitig zur Weihnachtszeit in diesem Jahr.

Wie gefällt euch das neue Design? Auf den ersten Bildern sieht das ganze sehr gelungen aus. Auch eine Verbesserung bei Klangqualität und Spracherkennung ist natürlich willkommen. Aufgrund des etwas dürftigen Sounds habe ich einen Bluetooth-Lautsprecher mit meinem Echo Dot gekoppelt. Ob das bei der neuen Version dann überflüssig sein wird? Wird werden es bald erfahren…

Quelle: numerama.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.