Sparkassen-Kunden können ab sofort mit dem Handy bezahlen

Wie bereits vor einiger Zeit angekündigt, startete heute die Bezahlfunktion per Handy der Sparkassen in Deutschland. Die zugehörige App für Android-Smartphones, „Mobiles Bezahlen“, ist seit heute im Google Play Store zum Download verfügbar.

Öffnet man die App, kann man seine vorhandenen (echten) Karten wie z.B. Giro- und Kreditkarte auch virtuell auf dem Smartphone ablegen und damit sofort an sämtlichen NFC-fähigen Kassenterminals bezahlen. Das sind mittlerweile ein Großteil der in Deutschland eingesetzten Terminals. Der Bezahlvorgang ist innerhalb weniger Sekunden beendet und erfordert bei Beträgen unter 25,- EUR keine PIN-Eingabe.

IMG-20180730-WA0002

In den Einstellung lässt sich das Sicherheitslevel in drei Stufen einstellen. In Stufe 1 reicht bereits ein aktiver Bildschirm um bezahlen zu können. In Stufe 2 muss das Gerät zusätzlich entsperrt sein und in Stufe 3 muss zusätzlich noch die „Mobile Bezahlen-App“ aktiviert sein. Finde ich eine sehr gute Funktion, so dass jeder nach seinen Bedürfnissen das Sicherheitsniveau der App anpassen kann.

Voraussetzung für die Nutzung ist ein Online-Banking-Zugang und ein Android-Gerät ab Version 5.0 (mit NFC-Chip). iPhone-User haben hier momentan noch das Nachsehen, da Apple anderen Anbietern keinen Zugriff auf die NFC-Schnittstelle erlaubt.

Übrigens noch ein Wort zu möglichen Gebühren: jede Sparkasse entscheidet selbst ob und wie viel Gebühren sie für irgendeine Dienstleistung / Funktion etc. anbietet. So auch beim „Mobilen Bezahlen“. Bei meiner Sparkassen ist alles in meinem Kontomodell enthalten und es fallen somit keine zusätzlichen kosten an. Nach ersten Recherchen ist es bei den meisten Sparkassen ähnlich. Also informiert euch bei eurer Sparkasse / eurem Berater und wechselt gegebenenfalls auf ein anderes Kontomodell.

Ansonsten funktioniert die App bereits super und machen das Leben doch ein bisschen bequemer – mein Handy habe ich nämlich immer bei mir; den Geldbeutel leider nicht. Ich finde es klasse, dass die Sparkassen hier eine Vorreiterrolle einnehmen und nur wenige Wochen nach Google Pay in Deutschland gestartet sind – vor allem wenn man bedenkt, welchen Marktanteil die Sparkassen in Deutschland haben.

Und wie findet ihr die App? Schon ausprobiert?

Weitere Infos gibt’s auf der offiziellen Sparkassen-Seite.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.