Spotify-Integration in der „Google Uhr“

Wer mag schon die normalen Wecktöne auf Android-Smartphones? Vermutlich niemand so wirklich. Deshalb hat Google nun in der aktuellsten Version der „Uhr“-App Spotify integriert und sorgt somit für frische Musik am morgen.

Voraussetzung ist die aktuellste App-Version der Google-Uhr sowie die Spotify-App (Free oder Premium). Das neue Feature wird aber wohl erst gegen Ende der Woche für alle User aktiviert.

Die neuen Optionen der Uhr – Quelle: androidpolice.com

Interessant ist allerdings die Tatsache, dass Google zuerst die Spotify-Unterstützung anbietet anstatt den eigenen Diensten den Vorzug zu geben (YouTube Music, Play Music). Ich bin gespannt, wann andere Dienste folgen.

Quelle: androidpolice.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.