„Google Home“ mit Display kommt noch dieses Jahr

Bereits Anfang des Jahres hat Google einen „Smart Speaker“ mit Display als angekündigt. Das Prinzip dürfte bekannt sein und wird dem Echo Show von Amazon ähneln. Manchmal ist es eben doch praktisch auch etwas zu sehen und nicht nur zu hören, wie beim „normalen“ Google Home.

Hersteller wie z.B. Lenovo haben bereits entsprechende Geräte mit Display und Google Assistant – zumindest in den USA – auf den Markt gebracht. Jetzt möchte Google selbst „Hand anlegen“ und ein eigene Hardware veröffentlichen. Das soll rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft geschehen, wie „Nikkei Asian Review“ berichtet.

Hardwaremäßig soll wohl ein 10-Zoll-Display zum Einsatz kommen. Außerdem möchte Google drei Millionen Geräte verkaufen! Eine ganze Menge, wenn auch nicht klar ist, in welchem Zeitraum dies geschehen soll. Zum Vergleich: Amazon hat vom Echo Show 315.000 Stück im Veröffentlichungsjahr 2017 (im Sommer) verkauft. Da hat Google also was vor…

Preise und genaue Daten sind noch nicht bekannt, dürften aber in ähnlichen Regionen wie der Preis des Lenovo Smart Displays oder des Echo Shows liegen (ca. 200-250 EUR).

Quelle: Nikkei Asian Review

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.