Apple hat nun Shazam übernommen – Bald ohne Werbung

Apple hat heute bekannt gegeben, dass es die Übernahme von Shazam abgeschlossen hat, einer der weltweit beliebtesten und am besten bewerteten Musik-Apps, die von Hunderten von Millionen Menschen weltweit genutzt wird.

„Apple und Shazam haben eine lange gemeinsame Geschichte. Shazam war zum Start des App Store eine der ersten verfügbaren Apps und hat sich zu einer der beliebtesten Apps für Musikfans auf der ganzen Welt entwickelt“, sagt Oliver Schusser, Vice President Apple Music von Apple. „Beide Teams verbindet die Leidenschaft für Musik und Innovation und wir freuen uns gemeinsam darauf, Anwendern noch mehr Möglichkeiten zu bieten, Musik zu entdecken, zu erleben und zu genießen.“

Ein kleines Geschenk gibt es von Apple dazu ebenfalls: Zukünftig wir die App für alle Nutzer Werbefrei werden. Ansonsten ist noch nicht bekannt, wie die Entwicklung weitergehen wird. Schließlich hat Shazam bis jetzt auch Unterstützung für Spotify und andere Dienste integriert. Ob diese dann gestrichen werden ist zur Zeit noch nicht bekannt. Ich gehe jedoch davon aus. Unklar ist auch die Zukunft der Android-Version.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.