Umfangreiches Update für den Echo Show

Amazon verteilt zur Zeit ein umfangreiches Update für die Echo-Geräte mit Display. Dies betrifft somit den Echo Show und den kleineren Echo Spot.

Die neue Softwareversion trägt die Nummer 620525720 und bietet einige Neuerungen sowie ein neues Design.

Die wichtigste Neuerung dürfte wohl die Unterstützung von Browsern sein. Sowohl der Silk-Browser von Amazon als auch Firefox lassen sich nun per Sprachbefehle auf dem Gerät öffnen. Damit kann man per Touchscreen-Eingabe beliebige Webseiten aufrufen. Das gilt im speziellen auch für YouTube. Die YouTube-Funktionalität war vor einigen Monaten aufgrund eines Streites von Amazon mit Google entfernt worden. Über diesen Umweg kann man nun wieder darauf zugreifen.

Wischt man vom oberen Bildschirmrand herunter, bietet das Menü nun neue Funktionen um Smart-Home-Geräte zu steuern.

Alles in allem ein wirklich schönes Update mit sinnvollen Neuerungen und aktualisierter Optik. Habt ihr die neue Version schon erhalten? Habt ihr noch weitere Verbesserungen entdeckt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.