Bald kein ungefragtes hinzufügen mehr zu WhatsApp-Gruppen

Vielleicht kennt ihr ja das Problem: von allen möglichen Leuten wird man zu den verschiedensten Gruppen in WhatsApp hinzugefügt… auch wenn man es gar nicht möchte. Bleibt nur das schnelle austreten.

Aber WhatsApp hat dieses Problem wohl erkannt. In der aktuellen iOS-Beta von WhatsApp findet sich bereits eine Funktion, die das hinzufügen in drei Stufen regelt: entweder jeder kann euch adden, nur Kontakte oder gar niemand. Solltet ihr eine der letzten zwei Einstellungen wählen, wird es zukünftig eine Benachrichtigung geben, auf die ihr 72 Stunden lang reagieren könnt (mit Annahme oder Ablehnung).

Normalerweise testet WhatsApp solche Funktionen nicht allzu lang. Man kann also davon ausgehen, dass die Funktion bald für alle kommen wird.

Quelle: Caschys Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.