Mögliche Preisreduktionen bei Apple

Das sind interessante Töne aus dem Hause Apple: der COO (Chief Operating Officer) Jeff Williams hat in einer Rede an der Elon University in North Carolina davon gesprochen, dass Apple eine Marke sein will, die für alle zugänglich ist. Angeblich weiß der Konzern, dass viele sich „Sorgen um die iPhone- und Mac-Preise machen“.

In einem ersten Schritt hat Apple bereits die iPhone-Preise in China für Drittanbieter reduziert. Analysten erwarten nun Preisanpassungen in weiteren Ländern.

Wie seht ihr das? Sind Apple-Produkte wirklich zu teuer? Oder sind die Preise gerechtfertigt?

Quelle: thenewsminute.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.