Model Y wird am 14. März vorgestellt

Elon Musk hat mal wieder getwittert. Rausgekommen dabei ist die Ankündigung zur Vorstellung des Model Y genannten SUVs am 14.03.

Erste Infos sind auch schon bekannt: Basis wird das Model 3 sein, allerdings wird das Model Y 10% größer und damit ca. 10% teurer sein. Der gleiche Akku würde somit auch eine um ungefähr 10% geringere Reichweite haben.

Auf „Spielereien“ wie die Flügeltüren beim Model X will Tesla aber diesmal verzichten.

Grundsätzlich soll es sich beim neuen SUV um ein preisgünstigeres Einstiegsmodell handeln. Tesla rundet damit sein Angebot weiter ab. Vor allem „kleinere“ SUVs sind zur Zeit bei Autokäufern sehr beliebt.

Quelle: Twitter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.